• Clearing und Retourenbearbeitung von Firmenadressen

    Clearing und Retourenbearbeitung von Firmenadressen:

    Auch hier setzen wir auf die Datenbank der Handelsregister-Firmenadressen, die auf der permanenten Erfassung aller Eintragungen von Firmen im Handelsregister basiert. Doch zusätzlich gleichen wir auch gegen die öffentlichen Telefonauskuftsdaten ab, die MOnat für Monat immer wieder aktualisiert werden. Durch dieses Abgleichssystem ist es uns möglich, eine verhältnismäßig hohe Trefferzahl bei folgenden Korrekturen zu erreichen:

    • Korrektur der Firmierung
    • Korrektur der Adresse / Ermittlung der Umzugsadresse
    • Ermittlungen von im Handelsregister gelöschten Firmen

    Auch ein Update der Ansprechpartner aus der ersten Führungsebene, wie etwa Inhaber, Geschäftsführer oder Prokuristen, können wir auf diese Weise durchführen.

    Ein kostenloser Vorabtest mit bis zu 250 Adressen ist bei uns selbstverständlich, wobei wir Ihnen, um Mißbrauch dieses Services zu vermeiden, nur das Ergebnis mitteilen, jedoch keine korrigierten Daten zurückliefern. Auf Basis dieses Tests können wir Ihnen, mit Bezug auf die insgesamt zu bearbeitende Adressmenge, ein individuell auf Sie abgestimmtes Angebot erstellen, welches Ihnen transparent Auskunft über den zu erwartenden Bearbeitungserfolg gibt.

    Preise auf Anfrage.

  • Clearing und Retourenbearbeitung von Privatadressen:

    Clearing und Retourenbearbeitung von Privatadressen:

    Durch den Datenabgleich mit historischen UND aktuellen Telefonauskuftsdaten ist es möglich, manche Daten als richtig und aktuell zu bestätigen oder diese zu korrigieren (z.B. von der Hausnummer 17 zu 17b) oder die passende neue (Umzugs-)Adresse zu finden. Die übliche Trefferquote liegt bei uns etwa zwischen 15% und 25%.

    Ein kostenloser Vorabtest mit bis zu 500 Adressen ist bei uns selbstverständlich, wobei wir Ihnen, um Mißbrauch dieses Services zu vermeiden, nur das Ergebnis mitteilen, jedoch keine korrigierten Daten zurückliefern. Auf Basis dieses Tests können wir Ihnen, mit Bezug auf die insgesamt zu bearbeitende Adressmenge, ein individuell auf Sie abgestimmtes Angebot erstellen, welches Ihnen transparent Auskunft über den zu erwartenden Bearbeitungserfolg gibt.

    Preise auf Anfrage.

  • Negativabgleich von Businessadressen

    Negativabgleich von Businessadressen

    Wir finden falsche Adressen und Sie sparen Mailingkosten!

    Bei diesem Abgleich finden wir heraus, welche Adressen inzwischen ungültig sind. Dies realisieren wir durch einen Abgleich gegen eine Datenbank, die seit ca. 10 Jahren sämtliche Umfirmierungen, Firmenlöschungen und Insolvenzen in Deutschland erfasst. Sogar viele Umzüge sind darin erfasst, sofern diese im Handelsregister eingetragen wurden.

    Als Ergebnis liefern wir Ihnen das Ereignis (Umfirmierung, Löschung, etc.) und dessen Datum, also wann die Adresse ihre Gültigkeit verlor.

    Preise auf Anfrage.

  • Positivabgleich von Firmenadressen und Privatadressen

    Positivabgleich von Firmenadressen und Privatadressen

    Zu einem Positivabgleich gehören immer zwei.

    Wir benötigen immer Ihre Daten sowie eine sehr große und zuverlässige Liste, von der man weiß wie aktuell sie ist. Deshalb greifen wir auf die Recherche von Telefonnummern zurück. Das öffentliche elektronische Telefonbuch enthält über 34 Millionen Einträge, die jeden Monat aktualisiert werden - perfekt geeignet für den Positivabgleich!

    Ein weiterer Pluspunkt für den Einsatz dieser Liste: Wer seine Telefonnummer abmeldet oder ummeldet, löscht oder ändert oder löscht auch gleich seine Adressdaten. Eine Adresse mit korrekter Telefonnummer ist deshalb auch meist in ihren anderen Punkten aktuell.

    Der Positivabgleich hilft sehr gut dabei, veraltete Adressbestände zu bereinigen. Adressen zu denen wir keine passende Telefonnummer finden, werden entsprechend markiert und können, gern auch durch uns, manuell recherchiert werden.

    Preise auf Anfrage.

  • Sanktionslisten-Abgleich

    Beachten Sie Sanktionen und bewahren Sie sich selbst davor.

    Bei Sanktionslisten handelt es sich um offizielle Verzeichnisse, die im Falle der personen-/organisationsbezogenen Sanktionslisten der weltweiten Terrorismusbekämpfung und der Unterstützung von Embargos dienen oder aber, im Fall von güterbezogenen Sanktionslisten, aus politischen und/oder wirtschaftlichen Gründen erlassen werden (zum Beispiel besondere Einfuhrzölle auf spezielle in der Liste aufgeführte Produkte). 

    Darin aufgeführt sind Personen, Organisationen, Wirtschaftsgüter/ Waren oder Gruppen, gegen die wirtschaftliche oder rechtliche Einschränkungen ausgesprochen wurden.

    Gemäß den Neuregelungen des EU-Zollkodex im Jahre 2005, wird seit 2008 denjenigen die Zollabfertigung wesentlich erleichtert, die den sogenannten ZWB-Status haben. ZWB bedeutet "Zugelassener Wirtschafts Beteiligter" (engl. "Authorized Economic Operator"). Um diesen Status zu erlangen, muss man eine sichere und anerkannte Lösung des Sanktionslistenabgleichs einreichen.

    Man kann sich als Unternehmen aber auch selbst durch diese Abgleiche schützen, da die EU-Terrorismusverordnungen empfindliche Sanktionen gegen einen selbst vorsehen, wenn man Geschäftskontakte zu in diesen Listen aufgeführten Unternehmen oder Personen pflegt.

    Und das funktioniert so: Senden Sie uns regelmäßig die abzugleichende Liste Ihrer ausländischen Kontakte (Geschäftspartner, Kunden, Lieferanten, etc.) zu und wir gleichen diese gegen die jeweils aktuelle gültige Sanktionsliste ab. Im Anschluss bekommen Sie ein dem Standard entsprechendes Abgleichsprotokoll, welches Sie unbedingt aufbewahren müssen.

    Preise auf Anfrage.

Share This

Follow Us

MiniMarketing®
Inhaber: Felix T. Baumgart
Schwalbacher Str. 8
65307 Bad Schwalbach - Deutschland

Telefon: +49 6124 - 508 908
Telefax: +49 6124 - 508 909
Aus Deutschland kostenlos:
Telefon: 0800 - 508 908-10
Telefax: 0800 - 508 908-19
Skype: www.skype.com/minimarketing
Zum Seitenanfang